Der Erzengel Michael

Da entbrannte im Himmel ein Kampf; Michael und seine Engel erhoben sich, um mit dem Drachen zu kämpfen. Der Drache und seine Engel kämpften, aber sie konnten sich nicht halten, und sie verloren ihren Platz im Himmel. Er wurde gestürzt, der große Drache, die alte Schlange, die Teufel oder Satan heißt und die ganze Welt verführt; der Drache wurde auf die Erde gestürzt, und mit ihm wurden seine Engel hinabgeworfen.
[ Offenbarung ]

Das Zitat aus der Bibel zeigt die Gleichsetzung von "Drache", "Schlange" (wie wir sie schon aus der Schöpfung und dem Sündenfall her kennen) und "Teufel oder Satan". Allgemeiner kann man sagen, dass der Drache im biblisch-christlichen Bild als Symbol für das Böse und die Verführung durch das Böse steht. Der Erzengel Michael bekämpft und besiegt dieses Böse, allerdings um den Preis der "gefallenen Engel".

Hamburg

Zurück zur Homepage Zurück zur Drachenseite