Fernando Pessoa
Ich bin nichts.
Ich werde nie etwas sein.
Ich kann nicht einmal etwas sein wollen.
Abgesehen davon trage ich in mir alle Träume der Welt.
...
Iss Schokolade, kleines Mädchen;
iss Schokolade!
Sieh, es gibt keine andere Metaphysik auf der Welt als Schokolade.
Sieh, alle Religionen lehren nicht mehr als die Konditorei.
...
(Alvaro de Campos, Tabakladen)
Wie rasch vergeht doch alles, was vergeht!
Wie jung verstirbt doch alles vor den
Göttern! Und alles ist so wenig!
Nichts wissen wir, und Phantasie ist alles.
Umkränz mit Rosen dich und trink und liebe
und schweig. Der Rest ist nichts.

(Ricardo Reis, Oden)
Das Buch der Unruhe
Zurück zur Homepage